imgblank150714_w4m_ctv_header

EINSATZ VON BEWEGTBILD
IN DER UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION

Im Auftrag von WEST4MEDIA führte PETER HAJEK PUBLIC OPINION STRATEGIES eine Umfrage unter den Top500-Unternehmen Österreichs durch. Ziel der Umfrage war es, herauszufinden, inwieweit Bewegtbild heute in der Unternehmenskommunikation eingesetzt wird.

WEST4MEDIA beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Corporate TV. Uns war es wichtig unsere Expertise für diesen Bereich weiter auszubauen und eine wissenschaftlich analytische Basis für unsere Arbeit zu bekommen. Die Ergebnisse stellen wir auch Ihnen zur Verfügung.

Fordern Sie jetzt die „Trendstudie Corporate TV - Einsatz von Bewegtbild in der Unternehmenskommunikation“ kostenlos an:

EXPERTENMEINUNGEN

Alexander Strohmer

Geschäftsführer WEST4MEDIA

Die Studie zeigt ganz klar, an Corporate TV führt in den nächsten Jahren kein Weg vorbei. Deshalb muss Storytelling eine Kernkompetenz für Unternehmen werden.

Johannes Vetter

Konzernsprecher OMV

Wir produzieren Jahr für Jahr mehr Video-Content für verschiedene Kommunikationskanäle. Wir sind überzeugt, dass dem Bewegtbild die Zukunft gehört.

Peter Hajek

PETER HAJEK PUBLIC OPINION STRATEGIES

Wir haben für diese Studie 70 Personen interviewt. Das ist beinahe so, wie wenn man 850.000 Wahlberechtigte interviewen würde. Die Ergebnisse zeigen, Corporate TV ist schon heute gelebte Realität.

ERGEBNISSE DER STUDIE

Bedeutung von
Corporate TV

81 Prozent der befragten Unternehmen sind sich sicher, dass die Bedeutung von Corporate TV in den nächsten Jahren steigen wird.

Ausgaben für
Corporate TV

58 Prozent der Befragten glauben, dass es durch Corporate TV zu einer Budgetverschiebung kommt. Dh. die Ausgaben für andere Kommunikationsbereiche werden sinken.

Strukturen für
Corporate TV

Nicht einmal die Hälfte der Top500-Unternehmen haben die notwendigen internen Strukturen um Corporate TV-Produktionen professionell abzuwickeln.

CORPORATE TV

Corporate TV und Video PR sind derzeit die spannendsten Themen der Kommunikationsbranche. Wenn Menschen die Wahl zwischen Video- und Print-Informationen haben, greifen über 90% zum Video. Warum? Es geht schneller, einfacher und ist unterhaltsamer. Komplexe Abläufe, Produkte und Dienstleistungen können durch Videos leicht erklärt werden. Egal ob YouTube, Facebook oder auf der eigenen Website - die Distributionsmöglichkeiten sind heute nahezu unbegrenzt und kosteneffizient. Der Erfolg von Videos im Internet ist nicht aufzuhalten.
 
In den letzten 5 Jahren haben wir unser Know-How im Bereich Unternehmenskommunikation mit Filmen sukzessive erweitert. Dadurch verfügt WEST4MEDIA über echte Spezialisten in diesem Gebiet. Immer mehr Unternehmen setzen auf unsere Expertise.

Wir verstehen uns als ausgelagerte Filmabteilung von Firmen. Doch wir machen mehr als nur Videos. WEST4MEDIA entwickelt zum Beispiel Bewegtbild-Strategien von Unternehmen. Wir bieten die notwendige technische Infrastruktur für eine Video-Datenbank, entwickeln Corporate Design-Richtlinien für Videoproduktionen genauso wie technische Spezifikationen, beraten bei der Distribution und helfen den Kontakt zu TV-Sendern herzustellen. Das Wichtigste ist aber: Wir machen keine Arbeit, wir erledigen sie!
 
Interessiert? Dann sollten wir möglichst rasch mit einem dreistündigen Workshop starten, wo wir alle Kommunikationsverantwortlichen unterhaltsam auf den letzten Stand von Corporate TV bringen.